Sporttherapie
Sporttherapie
Sporttherapie

Das übergeordnete Ziel besteht darin mit geeigneten Mitteln des Sports die körperlichen, psychischen und sozialen Kompetenzen jedes Einzelnen wieder herzustellen bzw. zu stärken. Bei der Umsetzung steht sowohl das Krankheitsbild als auch das persönliche Ziel des Rehabilitanden im Fokus.

Im speziellen Zirkeltraining wird auf die Grundbewegung des zweibeinigen Menschen eingegangen, insbesondere auch die sieben Bewegungsformen, Druck- und Zugmuster, horizontal und vertikal, Hüftbewegungen, Kniebewegungen und die Rotation der Wirbelsäule. Ein weiteres Hauptaugenmerk wird gelegt auf die Verbesserung der Kondition, Kraft und Bewegung.

Mit Hilfe von positiven Erlebnissen und Erfahrungen während der Zeit in unserem Hause möchte wir unsere Rehabilitanden motivieren ein gesundheitsförderndes Verhalten aufzubauen und sportliche Aktivitäten in ihren zukünftigen Alltag nachhaltig zu integrieren.

Dafür eignet sich sehr gut Nordic Walking, eine schonende und gut zu regulierende körperliche Betätigung. Durch die zusätzliche Arm- und Stockarbeit wird der gesamte Muskelapparat beansprucht. Alle Vorteile von Nordic Walking erhalten sie nur bei richtiger Anwendung. Wir zeigen Ihnen wie es geht.